BE WILD AND FREE | PHILIPP SCHRAUT

Oktober, 2022

01octallday03Survivalkurs Steinzeitliches Jägerlager XXL (3 Tage)(ganztägig)

mehr

Details

Das Steinzeitliche Jägerlager ist eine Annäherung an die experimentelle Archäologie. Hier stehen wir ganz in der Tradition der letzten Jäger und Sammler, einer Kultur die in Europa mit Ötzi langsam ausstarb. Es geht darum, die Beute einer erfolgreichen Jagd vollständig zu verwerten, nicht nur das Fleisch sondern auch Fell, Knochen, Sehnen und innere Organe. Zudem verwenden wir hierfür ausschließlich Werkzeuge aus Silex (Feuerstein), die teilweise auch noch selbst angefertigt werden müssen. Natürlich wird auch Feuer mit primitiven Technologien entzündet und das Essen steinzeitlich zubereitet. In dieser dreitägigen XXL- Variante des Steinzeitlichen Jägerlagers werden wir am dritten Tag von unserer Gastreferentin Kyt Lyn Walken in die Kunst des Spurenlesens eingeführt.
Mitzubringen sind: warme und robuste Kleidung, Wasserflasche, Arbeitshandschuhe, Schutzbrille, Isomatte und Schlafsack, wer möchte: Zelt
Mindestalter: 12 Jahre
Dauer: 3 Tage
Kosten: 269 Euro

Termin

Oktober 1 (Samstag) - 3 (Montag)

mit Paypal bezahlen

X