Einen Moment bitte ...

BE WILD AND FREE | PHILIPP SCHRAUT
  • Erlebe die Natur,

  • entdecke Deine Abenteuerlust

  • in den Bergen Südtirols.

  • Wandern • Survival • Erlebnisse

    mit Philipp Schraut

Get started

Mein Angebot

Inspiriert von Ötzi treibt es mich immer wieder hinaus in die Natur.

Überlebenstraining | Survival

Ob blutiger Anfänger oder wildniserfahrener Naturliebhaber, ob Sommer oder Winter: Ohne großartige Hilfsmittel in der freien Natur mehrere Tage zu überleben, ist immer eine Herausforderung. Daher biete ich ein vielfältiges Programm an Survivalkursen für jeden, der die Natur mal ganz aus der Nähe kennenlernen möchte. Du lernst Feuer machen ohne Streichhölzer, einen trockenen Platz zum Übernachten bauen und wovon du dich in der Natur ernähren kannst. Hier eine Beschreibung meiner Kurse…

Weiterlesen …

Ötzi lässt grüßen | Bushcrafttechniken

Hat man den Kampf ums nackte Überleben erst einmal gewonnen, kann man sich in Ruhe daran machen, aus den Materialien der Natur nützliche Dinge zu zaubern. Da viele Techniken allerdings sehr zeitaufwendig sind, haben sie in den Wochenend- Survivalkursen nicht mehr Platz gehabt und werden nun separat angeboten. Vom Bogenbau über Feuersteinbearbeitung bis zum Ledergerben ist so einiges dabei, was das Leben in der Natur seit der Steinzeit bereichert hat…

Weiterlesen …

Eisbaden

Was kann es verrückteres geben, als mitten im Winter in einem zugefrorenenen Bergsee baden zu gehen? Doch bereits Goethe wusste, dass man dabei richtig viel Spaß haben kann und Kneipp kannte die gesundheitlich anregende Wirkung des kalten Wassers.
Trau dich und komm mit auf diesen unvergesslichen Winterausflug!

Weiterlesen …

Individuelle Touren und Erlebnisse

Das Angebot an Outdooraktivitäten ist so vielfältig wie die Natur selbst. Daher biete ich Dir Erlebnisse nach Maß, frag doch einfach mal nach!

Weiterlesen …

Philipp Schraut

>> Erlebniskünstler,
Bergversteher,
Auszeitabenteurer <<

Team Member
Philipp Schraut

Ich wurde 1979 im hügeligen Ostwestfalen geboren und verbrachte als Kind meine Freizeit am liebsten in den urigen Wäldern. Pflanzen und Tiere waren mir vertraut, weswegen ich den obligatorischen Zivildienst zum Wohle des Naturschutzes absolvierte.
Als 1991 der Ötzi am Tisenjoch entdeckt wurde, öffnete sich mir ein Fenster in eine Vergangenheit, die voller Geheimnisse steckt. Die Faszination an längst vergessenen Techniken, kombiniert mit meiner Freude an der Malerei, ließen mich jedoch Restaurierung studieren. Meine Liebe zu den Bergen führte mich in meine Wahlheimat Südtirol. Doch bereits nach zwei Jahren in Schlössern und Kirchen, war mir klar, dass es nicht genügt nur am Wochenende in der Natur zu sein. Auch fehlte mir die Möglichkeit, andere Menschen in die Geheimnisse der Natur einzuweihen, mein Wissen zu teilen. Daher entschied ich mich, die Ausbildung zum Natur- und Landschaftsführer einzuschlagen und im Archeoparc Schnals die Besucher für das Leben in der Steinzeit zu begeistern.
Lernen und Lehren ist wie Ein- und Ausatmen; das eine kann ohne das andere nicht dauerhaft sein. Darum gebe ich seit sieben Jahren meine in ungezählten Stunden erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten weiter. Und da ich selbst wohl niemals aufhöre, ständig Neues dazuzulernen, wächst auch das Angebot an Kursen und Seminaren von Jahr zu Jahr.

Infos

Die besten Erlebnisreisen macht man nicht in fernen Ländern, sondern indem man die Welt mit neuen Augen betrachtet.
Marcel Proust

Die eigenen Grenzen entdecken

Wer sich der Herausforderung stellt, kehrt als neuer Mensch in den Alltag zurück. Die Erfahrung, etwas völlig Neues ausprobiert zu haben, kann dir niemand mehr nehmen. Überwinde deine Ängste, entdecke deine Stärke!

Neue Fähigkeiten erlernen

Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ist ein Ozean. Wieviel uraltes Wissen um die Zusammenhänge der Natur ist bereits verloren gegangen? Aber wir können uns aufmachen zu einer Entdeckungsreise in die Steinzeit und können versuchen, die fast vergessenen Techniken wieder zu erlernen, mit denen die Menschen schon seit Jahrtausenden gearbeitet haben.

Tiere und Pflanzen

Jede meiner Wanderungen schärft deine Sinne. Mit mir entdeckst du Lebewesen, die dir zuvor nicht einmal aufgefallen wären. Und natürlich erfährst du die Geheimnisse, die diese Pflanzen und Tiere mit sich tragen.
  • Mein Angebot umfaßt sowohl Gruppenkurse als auch individuell gestaltete Touren.

  • Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Get started

Termine

Nebenstehende Termine biete ich für 2017 an. Die Natur allen Menschen offen; sollte die Kursgebühr ein unüberwindbares Hindernis sein, sprich mich bitte darauf an. Gemeinsam finden wir eine Lösung.
Individuelle Buchungen bitte per E-Mail direkt anfragen:

18./ 19. Februar Survivalkurs: Winter 159 Euro
21. Mai Bushcraft: Gefäße 79 Euro
26.- 28. Mai Survivalkurs: Fortgeschrittene 219 Euro
8./ 9. Juni Survivalkurs: Basis 149 Euro
16. Juli Bushcraft: Lehmofenbau 79 Euro
22./ 23. Juli Survivalkurs: Basis 149 Euro
30. Juli Bushcraft: Leder gerben 99 Euro
5./ 6. August Survivalkurs: Steinzeit 179 Euro
12. August Bushcraft: Speerschleuder bauen 99 Euro
13.- 15. August Survivalkurs: Fortgeschrittene 219 Euro
1.- 3. September Survivaltrekking: Nonsberg 369 Euro
9./ 10. September Bushcraft: Bogenbau 189 Euro
30. Sep.- 1. Okt. Survivalkurs: Basis 149 Euro
7./ 8. Oktober Survivalkurs: Steinzeit 179 Euro
15. Oktober Bushcraft: Feuersteinbearbeitung 99 Euro
... ... ...

Hallo!

Nutzen Sie gerne das Kontaktformular oder schreiben Sie mir direkt.
Ich antworte sobald ich wieder Empfang habe 🙂

Philipp Schraut

Natur- und Landschaftsführer

Girlaner Platz 5
I- 39057 Girlan

Tel: +39 333 7569926

Treffpunkt

Maria Weißenstein (soweit nicht anders vereinbart).
Wegbeschreibung über google maps per Klick in die Landkarte unten.

Treffpunkt und Start für meine Touren: Maria Weißenstein

Loading...

Weblinks und weitere Infos

Client
Client
Client